Google spendiert seiner Duo-App eine kleine aber feine Neuerung, denn der Nachtmodus macht Videotelefonie jetzt auch bei schlechtem Umgebungslicht besser möglich. Bereits vor ein paar Wochen machte sich die neue Funktion bemerkbar, jetzt wird das entsprechende App-Update ausgerollt. Google kann Nachtmodus, das hat das Unternehmen bereits mit dem Pixel 3 und der damals neuen „Nachtsicht“ für die Kamera-App nachgewiesen. Wir versprechen uns auch hier eine durchaus ansehnliche Qualität.

Man muss den Nachtmodus wohl manuell anschalten, doch er regelt dann automatisch das Bild anhand der Gegebenheiten. Sieht in der Demo schon mal gut aus, wir warten aber mal noch ab, wie gut das dann in der Realität tatsächlich funktioniert.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.