Folge uns

Android

Google Duo für Android erhält ein paar Neuerungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Duo Header

Google spendiert seiner Duo-App ein paar Neuerungen, welche in den kommenden Tagen den Nutzern zur Verfügung stehen werden. Zum Beispiel eine Umkehr der Auswahl, ob ihr mit oder ohne Video einen Kontakt anrufen möchtet. Bislang musste man das noch vorher auswählen. Anders ist es jetzt, zuerst wählt ihr den Kontakt und erst danach die Art der Telefonie.

Neu ist zudem die Möglichkeit reine Sprachnachrichten zu versenden, vorher konnten wir nur kurze Videobotschaften an die eigenen Kontakte senden. Zu guter Letzt soll die Doodle-Funktion neu sein, ihr könnt Videonachrichten also mit Text und Zeichnungen verschönern.

Leider ist auch die Bereitstellung der Neuerungen neu. Statt alles über ein App-Update bereitzustellen, kommt diesmal der serverseitige Umschaltmoment. Für mich sind trotz neuer App-Version noch keine der Neuerungen verfügbar, bei den Kollegen ist dafür schon alles da.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge