Folge uns

Android

Google Expeditions: In VR die Welt entdecken und sie zeigen

Veröffentlicht

am

Google gibt uns mit Expeditions ein interessantes Tool an die Hand, das vor allem in Schulen seine Anwendung finden soll und hoffentlich wird. Virtuell die Welt erkunden, in wenigen Sekunden an Orten sein, die man vielleicht in Echt aus vielerlei Gründen nie erreichen wird. Um diese digitale Erkundungstour noch besser zu machen, gibt es jetzt Expeditions als App für Android. Anders als andere ähnliche Apps bietet sie eine ganz besondere Option an.

Nutzer im gleichen Netzwerk können einer Expedition beitreten, welche durch einen Nutzer, beispielsweise einen Dozenten, auf dessen Smartphone gesteuert und geführt wird. Die Kinder oder Schüler sind einfach Zuschauer, mit ihrem Smartphone und Cardboard*. Über 200 unterschiedliche Expeditionen stehen anfangs zur Verfügung, ist es nun der Blick in ein Fernsehstudio oder auch der Blick in einen Korallenriff, Expeditions von Google hat es im Angebot.

Google Expeditions

Leider ist die App noch zu einem großen Teil nicht übersetzt, daher vielleicht bei uns nicht für jedermann brauchbar. Den Download gibts natürlich im Play Store.

(via droid-life)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt