Folge uns

Allgemein

Google & Facebook generieren ca. 70% des weltweiten Umsatzes mobiler Werbung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Werbung auf mobilen Geräten wird immer wichtiger, denn es gibt immer mehr mobile Geräte  wie Smartphones und Tablets. Wie wir alle wissen, ist Google ein großer Player im Bereich Online-Werbung, wie eine aktuelle Statistik auch eindeutig beweist. Denn der Suchmaschinenriese ist mit 56 Prozent Marktanteilen der umsatzstärkste Konzern, wenn es um mobile Werbung geht. Facebook liegt weit abgeschlagen dahinter mit 13 Prozent. Allerdings folgt danach lange nichts, sodass ca. 70 Prozent bzw. über 10 Milliarden Dollar in diesem Jahr allein durch diese beiden Konzerne umgeschlagen werden. Die restlichen ca. 5 Milliarden Dollar teilen Twitter, Pandora und Co. unter sich auf.

Auch bei digitaler Werbung generell liegt Google mit Abstand vorn, in diesem Jahr werden wohl ca. 39 Milliarden Dollar generiert. Wieder auf Platz 2 folgt Facebook mit großem Abstand und einem Umsatz von knapp 6 Milliarden Dollar. Weiter dahinter folgen Yahoo, Microsoft, IAC, AOL und andere bekannte Firmen. Insgesamt werden weltweit in diesem Jahr durch digitale Werbung ca. 116 Milliarden Dollar umgesetzt.

Übrigens: Besonders Facebook hat mobil ein starkes Wachstum. Die Umsätze über mobile Werbung wird der Konzern in diesem Jahr wahrscheinlich um weit über 300 Prozent steigern können. Beeindruckend.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Quelle eMarketer via VentureBeat)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.