Folge uns

Android

Google Fit: Android-App landet im Google Play Store

Veröffentlicht

am

Vor wenigen Minuten ging im Google Play Store eine neue Google-App online, die auf die Bezeichnung Google Fit hört. Das ist die im Frühjahr des Jahres präsentierte Fitness-Plattform, welche verschiedenste Fitness-Gadgets und Dienste (Runtastic und Co.) auf einer Plattform vereinen soll. Noch ist die App auf den ersten Blick recht spärlich gehalten und bietet mir die Möglichkeit manuell Aktivitäten, meine Größe und mein Gewicht hinzuzufügen. Leider besitze ich persönlich wohl keine kompatiblen Apps und passende Fitness-Geräte sowieso nicht, weshalb in der Liste der verbundenen Apps und Geräte bei mir nichts zu finden ist.

Ist man aber Sportler und besitzt kompatible Geräte, kann man mit Google Fit alle Fitness-Daten verschiedenster Anbieter in dieser einen App sammeln und zusammenführen. Schaut einfach mal selbst rein, ob ihr schon passende Geräte oder Apps auf euren Geräten habt. Mehr dazu gibts in den Einstellungen der Google Fit-App. Die Android-App gibts kostenlos im Google Play Store, sie ist natürlich auch mit älteren Android-Versionen kompatibel.

(via TheVerge)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt