Folge uns

Android

Google Fotos 4.0 bringt einen frischen Look mit

Veröffentlicht

am

Google Fotos Header

Google Fotos für Android erhält in dieser Woche ein größeres Update, der Wechsel von Version 3.27 auf 4.0 suggeriert zumindest viele Neuerungen. In erster Linie gibt es aber ein neues Design für die Android-App, die damit nach zahlreichen Diensten nachzieht. Google bringt derzeit einige Dienste auf einen optisch neuen Stand. Das aktualisierte Material Design bringt neue Animationen mit, eine leicht andere Farbpalette und natürlich auch neue Icons sowie eine andere Schriftart. Gefällt mir übrigens gut.

Google Fotos 4.0 Design

Google Fotos in Version 4.0 sollte demnächst über den Play Store für euch angeboten werden, alternativ geht der sofortige Download über den APKMirror klar. Laut den Kollegen ist neben dem neuen Design auch eine Wischgeste neu, die in der Betrachtung von Fotos im Vollbild einen Schnellzugriff auf die EXIF-Daten bietet. Man müsste dafür von unten nach oben wischen, was bei mir aber nicht klappen will.

One of the few additions in version 4.0 is a very convenient swipe up gesture when viewing a photo fullscreen that slides up the Info page. Users can quickly see — without opening the overflow menu — when/where a photo was taken, as well as any associated EXIF data and comments.

Google Fotos
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt