Google Fotos lässt euch bald eure Ex-Partner aus Erinnerungen verbannen

Google Fotos Logo Hero

Google Fotos wird bald erlauben, bestimmte Gesichter aus Erinnerungen zu entfernen.

Als großer Fan der Erinnerungen in Google Fotos würde ich die Funktion nie komplett abstellen. Aber es gibt manchmal Erinnerungen, die man womöglich ungern noch einmal sehen würde. Um darüber mehr Kontrolle zu bekommen, wird es in Google Fotos bald die Möglichkeiten geben, Personen bzw. Gesichter aus den Erinnerungen zu entfernen.

Google Fotos steht kurz vor dem Start einer neuen Funktion, mit welcher ihr ausgewählte Gesichter aus den Erinnerungen verbannen könnt. Die blockierten Gesichter werden für Erinnerungen nicht mehr berücksichtigt. Das können zum Beispiel Personen sein, die früher mal wichtig für euch gewesen sind, etwa der Ex-Partner.

Diese aus den Erinnerungen zu verbannen, ist womöglich die bessere Lösung als das Löschen aller Fotos.

Google-Fotos-Gesichter-Erinnerungen

Die neue Option wurde jetzt von Android Authority vorzeitig entdeckt, sie dürfte aber erst in den kommenden Wochen bei allen Nutzern freigeschaltet werden.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google Fotos lässt euch bald eure Ex-Partner aus Erinnerungen verbannen“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!