Fotos schießen wir heute mit dem Smartphone noch und nöcher. Die schönsten Erinnerungen druckt man aber immer noch gerne aus. Hier gibt es Neues bei Google Fotos.

Google optimiert seine Fotos-App, wenn es ums Ausdrucken der schönsten Aufnahmen geht. Man erweitert einen Teil der Funktionen auf weitere Länder, dazu gehört auch Deutschland. So kann man jetzt also einzelne Fotos drucken, ganze Fotobücher und nun auch Leinwände. Der Fokus liegt für Google drin, alles in einem Paket bzw. direkt in einer App anzubieten.

„Heute beginnen wir mit der Einführung der Option für Nutzer von Google Fotos, um neben Fotobüchern auch Fotoabzüge und Leinwanddrucke zu erstellen und sie direkt nach Hause liefern zu lassen. Und da Google Fotos Ihnen hilft, Ihre Fotos zu organisieren und durchsuchbar zu halten, ist es einfach, das zu finden, was Sie drucken möchten, selbst wenn Sie nach einer Aufnahme von vor Jahren suchen.“

Google Blog

Leinwände gibt es in Europa jetzt in 20 x 20 bis 75 x 100 (cm), verkündet Google in seinem Blog. Einzelne Fotoabzüge macht Google in den Größen 10×10, 10×15, 13×18, 20×20, 20×30, 30×45, 40×60, 50×50, 50×75 und 60×90 (cm) möglich.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.