Folge uns

Android

Google G1 im Unboxing

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die Kollegen schwelgen derzeit offenbar etwas in Nostalgie, weshalb sie jetzt erneut ein Google G1 ausgepackt haben. Das war das erste mit Android ausgestattete Smartphone, welches in den USA, Europa usw. erworben werden konnte. Damals waren noch Tastaturen gefragt, zumindest bei Smartphones eine Art Standard und der Trackball dank BlackBerry auch sehr beliebt. Viel Zeit ist seither vergangen, welche durch dieses kleine Unboxing nochmals auflebt. Auch hier zeigt sich wieder, wie sehr HTC eine glorreiche Zukunft weggeschmissen hat, denn der taiwanische Hersteller war allein für die ersten beiden Android-Smartphones zuständig.

Das Google G1 hatte gleich mehrere Besonderheiten. Denn nicht nur das installierte Betriebssystem war brandneu, denn es war auch noch verdammt schwer, sehr dick, hatte eine extrem schlechte Akkulaufzeit und der Mechanismus zum Ausklappen der Tastatur leierte auch recht schnell aus. Kein Vergleich zu den heutigen Geräten der Oberklasse.

Hattet ihr ein Google G1 in eurem Besitz?

[youtube VitDdfIt2zM] [asa]B001PHBD2G[/asa]

5 Kommentare

5 Comments

  1. Avatar

    Christian Brüggemann

    25. Juni 2013 at 10:13

    Ja, hatte ich, zu der Zeit ein hammergeiles Teil. Würde jederzeit ein Remake kaufen..

    • Avatar

      Christian Brüggemann

      25. Juni 2013 at 10:14

      Das Ding hieß aber übrigens T-Mobile G1 oder HTC Dream ;)

      • dennyfischer

        dennyfischer

        25. Juni 2013 at 15:48

        Google G1 klingt schöner :P

  2. Avatar

    Bernd2Go

    25. Juni 2013 at 10:42

    Hatte leider wenig Speicher für Updates.

    • dennyfischer

      dennyfischer

      25. Juni 2013 at 15:49

      Damit hatten glaube fast ausnahmslos alle Geräte damals zu kämpfen :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge