Google Glass im ersten Unboxing und Test mit dem Co-Kart

13 - 1

Gestern wurden nicht nur die technischen Daten zu Google Glass verraten, sondern auch die ersten Explorer-Editions ausgeliefert. Auch wenn wir also keine smarte Brille von Google haben, können wir uns jetzt noch ein paar Monate an den ersten Videos, Fotos und Testberichten erfreuen. Lange hat es nicht gedauert, schon gibt es nun nicht nur das erste Unboxing-Foto, sondern auch ein erstes Video. Google Glass wurde gleich mal beim Kartfahren eingesetzt und die Ergebnisse sind einfach genial.

Ich freu mich schon sämtliche Dinge aus der Point-Of-View-Ansicht filmen und fotografieren zu können, das wird sicher ein super Spaß.

Die freie Verfügbarkeit im Handel wird gegen Ende des Jahres erwartet, der Preis wird zu Beginn allerdings noch bei über 1000 Dollar je Exemplar liegen.

[youtube vetiQ9JFRws]

20130414_155942

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via PhoneArena, Google+ /2)

  • Hat Google nicht gesagt das der Preis für die „free for all“ Variante unter 1000$ liegen wird? Oder haben die da mittlerweile zurück gerudert und ich hab nichts davon mitbekommen?

    • dennyfischer

      um die 1000dollar, genauer preis wurde noch nicht genannt

  • Chris

    Wow, ich will auch so ein Teil haben :D Man muss bedenken was noch alles mit Google Glass gemacht werden könnte, z.B. ein Fußballspiel aus der Perspektive des Schiedsrichters sehen, das wäre unglaublich.
    P.S.: Das Teil schreibt sich Go Kart :P

  • Mel Gilbson

    das Geräusch von dem GoKart erinnert mich an die Fernseh Serie „die Jetsons“ wenn sie mit ihren Fahrzeug durch die Gegend tuckern.

  • Pingback: Michaels Tagebuch (Google Glass im ersten Unboxing und Test mit dem Co-Kart)()