Google Glass ist nach wie vor eines unserer Lieblingsthemen, denn immer wieder gibt es neue Dinge zu entdecken. Diesmal wurde die digitale Brille komplett ihre Einzelteile zerlegt, wovon wie es wie gewohnt spektakuläre Fotos gibt. Dabei wurde noch ein Fakt aufgedeckt, der bisher unbekannt war.

Der integrierte Akku nämlich hat eine Kapazität von 570 mAh und kann wie erwartet nicht einfach so entnommen werden. Das verbaute Display ist kleiner als ein Dime (Durchmesser von 18 Millimetern) und besitzt eine native Auflösung von 640 x 360 Pixel.

Das integrierte Touchpad kommt übrigens von Synaptics, doch auch das ist wenig überraschend, denn Synaptics dürfte dank ihrer Touchpads in Millionen von Notebooks eigentlich jeder kennen.

Insgesamt ist der Aufbau von Google Glass wohl überraschend simpel, wie die Kollegen von CatWig in ihrem Blog schreiben. Dort findet ihr noch zahlreiche Fotos.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.