Google Goggles Update auf Version 1.4 bringt ein paar neue Funktionen

[aartikel]B004NSUB5E:left[/aartikel]Auf Android nutze ich seit einiger Zeit als Barcode-Scanner die App Goggles welche direkt von Google kommt. Noch cooler ist die Funktion, das man Objekte abfotografieren kann, diese gescannt werden und die App im optimalen Fall ein passendes Suchergebnis bringt. Das funktioniert bei bekannten Bauwerken, Marken-Logos und anderen Dingen echt gut.

Jetzt gibt es Goggles 1.4 und diese Version bringt nun die Möglichkeit mit, wenn ein Suchergebniss nicht dem Objekt auf dem Foto entspricht, kann man nun einen Vorschlag einreichen um was es sich handelt auf dem Foto. So kann die Erkennungsrate durch die Community enorm schnell gesteigert werden.

Weiterhin werden nun die gemachten Suchanfragen auch gespeichert in einer Art Verlauf, dazu lassen sich dann auch Notizen anlegen und Suchanfragen lassen sich nun auch an andere Kontakte weiterleiten. Zudem soll das Einlesen von Visitenkarten nun wesentlich besser als zuvor funktionieren, laut den Kollegen des GoogleWatchBlogs soll dies wirklich spürbar besser sein als zuvor.

>> Goggles im Market