Folge uns

Android

Google Hangouts 4: So sieht die neue Android-App aus

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

hangouts 4.0 leak

Googles Messenger Hangouts ist in einer neuen Version für Chrome verfügbar und schon bald wird auch die Android-App erneut ein optisches Update bekommen. Google hat die Design-Richtlinien für das Material Design nach der Einführung ein wenig angepasst und diverse Apps werden daraufhin nun auch entsprechend umgebaut. Natürlich haben unsere Kollegen die neue Version bereits wieder in die Finger bekommen und können uns ein paar Screenshots der Veränderungen zeigen. Wann Hangouts 4.0 veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.

Google Hangouts 4.0 mit mehr Material Design

Deutliche Veränderungen zeigt schon der Homescreen der App, dort bekommen wir nun nämlich die übliche schwebende Taste rechts unten, um neue Chats, Gruppenchats oder Videoanrufe zu starten. Des Weiteren ist die Optik anders, der eigene Name wandert in den Navigation Drawer, wodurch etwas Platz gewonnen wird. (links alt, mitte und rechts neu)

hangouts 4.0 leak

Derartige Veränderungen, vor allem optischer Natur, gibt es überall in der neuen App. Die Chats wurden ebenso optisch angepasst, die Unterschiede sind sehr leicht zu erkennen. (links alt, rechts neu)

hangouts 4.0 leak

Möglicherweise sind noch einige interessiert, wie Hangouts 4.0 auf Tablets aussieht? Nicht viel anders, nur ist alles größer und weiter auseinander.

hangouts 4.0 leak

 

UPDATE: Jetzt gibt es auch einen Blick auf die neue App für Android Wear.

Kommentare

Beliebt