Folge uns

Android

Google Hangouts: Android-App jetzt mit Tablets kompatibel

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor wenigen Tagen wurde Google Hangouts vorgestellt, der neue Messenger für Google-Kunden, den es für Android, das Web und iOS gibt. Doch die erste Welle Updates verlief nicht so wie erwartet. Die offizielle Android-App ersetzt Google Talk, doch nicht auf Tablets, zumindest gab es bei vielen Nutzern diverse Probleme. Ein neues Update für die App soll diese Probleme jetzt endlich beheben, sodass man sich auch nicht mehr die APK manuell installieren muss.

Ab sofort sollte Google Hangouts also auch auf allen Android-Tablets funktionieren, egal welche Größe und Auflösung. Einfach die aktuellste Version aus dem Google Play Store herunterladen und ausprobieren.

Habt ihr Google Hangouts bereits ausprobiert?

[asa]B007N4FE0C[/asa]

(via AndroidCentral)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Guest

    18. Mai 2013 at 20:33

    Jap. Finde ich gut, doch gleiches Problem mit Google+: Viel zu spät hat Google da mitgemischt. Die halbe Welt nutzt schon WhatsApp…

  2. Daniel Wiesheu

    18. Mai 2013 at 20:34

    Jap. Finde ich gut, jedoch gleiches Problem wie mit Google+: Leider hat Google zu spät mitgemischt. Die halbe Welt nutzt bereits WhatsApp…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.