Eine größere Umstellung für die Google+ Hangouts wurde bereits angekündigt, unter anderem gibt es jetzt die HD-Hangouts ab sofort für alle Nutzer, wie heute offiziell bekannt gegeben wurde. Daher sollten ab sofort Hangouts in einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel möglich sein, die Qualität dürfte sich also sichtlich verbessern, insofern denn auch eine entsprechende Leitung vorhanden ist. Eine Verbindung mit mindestens 1,2 Mbit/s im Down- sowie Upstream empfiehlt Google, schneller wäre natürlich besser.

Um auf 720p zu wechseln, müsst ihr bei einem Hangout den Schieberegler für die Qualität ganz nach rechts schieben. Mehr Informationen findet ihr in der Hilfe von Google+.

[asa]B006H967FA[/asa]

(via Google+, mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.