Google hat noch große Pläne für neue Pixel-Hardware

Google-Pixel-Hero

Google baut Büros rund um seine Pixel-Hardware noch einmal deutlich aus.

Google stellt sich für den Bereich seiner Pixel-Hardware noch breiter und größer auf, gibt das Unternehmen jetzt bekannt. Auch wenn es kaum konkrete Informationen zu den Verkaufszahlen gibt, so scheint die Pixel-Reihe gut genug zu laufen und Google sieht darin ein wichtiges Standbein für die Zukunft. Zuletzt war zumindest von einem starken Umsatzwachstum die Rede.

Mit einer weiteren strategischen Expansion in Taiwan setzt Google den Grundstein für die Zukunft. Taiwan ist besonders für die Chipbranche wichtig, in Taiwan sitzt aber auch ein Teil des damals übernommen HTCs. Nun gibt es ein neues Büro, bei dem es auch um mehr Nachhaltigkeit ging. Sehr viel Photovoltaik und generell erneuerbare Energien.

Dass Google seinen Hardware-Engineering-Hub nun nochmals vergrößert und neu aufstellt, dürfte wiederholt sehr deutlich für alle untermauern, dass Pixel-Hardware noch eine große Zukunft haben wird.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!