Google plant für das kommende Jahr das Pixel Tablet, aber dabei soll es wohl nicht bleiben. Jetzt gibt es Informationen aus einer zweiten Quelle, bei denen von einem weiteren Google-Tablet die Rede ist. Das passt zu weiteren neuen Hardware-Infos rund um Google.

Es heißt im Bericht, dass Google gerade sehr viele Ressourcen in neue Pixel-Hardware steckt und sogar andere Teams deshalb auflöst. Das bemerken wir längst selbst anhand neuer Geräte, darunter die Pixel Watch in diesem Herbst und ein Pixel Tablet für 2023.

Bei Google geht was, auch wenn die Verkaufszahlen zuletzt noch ein bescheidenes Niveau hatten.

Google Pixel Tablet Smarthome Dock Screenshots 2

Google soll ein weiteres Tablet „unter Verschluss“ haben

Bei einem Tablet, das vorrangig für den heimischen Einsatz gedacht ist, bleibt es wohl nicht. Nach ersten Hinweisen kann der neue Bericht bestätigen, dass Google an einem weiteren Android-Tablet arbeitet – womöglich ein Pro-Modell.

Weil das bisher bekannte Pixel Tablet mit Lautsprecher-Dock nicht alle Sensoren dabei hat, könnte ein weiteres Modell für den mobilen Einsatz gedacht sein. Ich stelle mir ein Gerät mit Tastatur-Case vor, das womöglich das iPad Pro angreifen könnte.

Bislang sind keine technischen Daten bekannt. Es verdichten sich lediglich die Hinweise, dass Google wenigstens ein weiteres Tablet vorbereitet.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert