Google Home: 2 neue Funktionen für Android und Wear OS sind endlich offiziell

Google Pixel 5 Homescreen Apps Head Hero

Foto: @adrien, Unsplash

Google Home wird in diesen Tagen aufgemöbelt, auf Smartphones und Smartwatches gleichermaßen.

In den vergangenen Monaten hatte sich schon angedeutet, dass es für Google Home auf Android weitere praktische Neuerungen geben wird. Google hat diese jetzt offiziell gemacht. Sie betreffen einmal unsere Android-Geräte wie Smartphones und Tablets, andererseits aber auch unsere Smartwatches.

Gänzlich neu ist das flexible Widget, das uns direkt vom Startbildschirm aus unsere am meisten genutzten Smarthome-Geräte steuern lässt. Das neue Favoriten-Widget eignet sich dazu, um möglichst direkt eure meistgenutzten Smart-Home-Geräte zu verwalten und zu steuern.

Google-Home-Favoriten-Widget

Die zweite Neuerung betrifft Wear OS-Smartwatches. Es gibt einerseits eine neue Favoriten-Kachel, die schnellen Zugriff auf mehrere Geräte bietet, aber auch eine neue Komplikation für Watchfaces.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!