Google Home bekommt ab sofort eine intelligente Neuerung für die Kombination aus Google Duo und Smartspeaker spendiert. Hierfür verwendet das System einfach den Standort eures Telefons und entscheidet anhand dieser Information, ob eingehende Anrufe per Google Duo auch die heimischen Smartspeaker klingeln lassen sollen. „Only ring when home“, so der englische Name der neuen Funktion.

Google Duo klingelt nur auf smarten Lautsprechern, wenn ihr tatsächlich zu Hause seid

Ist man laut Smartphone-Ortung nicht daheim, klingeln die Smartspeaker bei eingehenden Anrufen nicht. Ist in meinen Augen eine ganz logische und längst überfällige Verknüpfung, gerade in einem Mehrpersonenhaushalt. Google rollt die Neuerung zuerst für Google Home auf iOS aus, allerdings auch gleichzeitig auf Geräte mit Android.

Es handelt sich hierbei um einen Opt-in. Daher müsst ihr die Funktion selbst händisch aktivieren, sobald sie bei euch in den Anrufeinstellungen in Google Home zur Verfügung steht.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.