Google Home macht Duo-Anrufe über Smartspeaker intelligenter

Google Home Duo Head

Google integriert in sein Smarthome-System weitere Neuerungen, damit die verknüpften Dienste intelligenter agieren können.

Google Home bekommt ab sofort eine intelligente Neuerung für die Kombination aus Google Duo und Smartspeaker spendiert. Hierfür verwendet das System einfach den Standort eures Telefons und entscheidet anhand dieser Information, ob eingehende Anrufe per Google Duo auch die heimischen Smartspeaker klingeln lassen sollen. „Only ring when home“, so der englische Name der neuen Funktion.

Google Duo klingelt nur auf smarten Lautsprechern, wenn ihr tatsächlich zu Hause seid

Ist man laut Smartphone-Ortung nicht daheim, klingeln die Smartspeaker bei eingehenden Anrufen nicht. Ist in meinen Augen eine ganz logische und längst überfällige Verknüpfung, gerade in einem Mehrpersonenhaushalt. Google rollt die Neuerung zuerst für Google Home auf iOS aus, allerdings auch gleichzeitig auf Geräte mit Android.

Es handelt sich hierbei um einen Opt-in. Daher müsst ihr die Funktion selbst händisch aktivieren, sobald sie bei euch in den Anrufeinstellungen in Google Home zur Verfügung steht.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!