Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google Home und Assistent feiern Marktstart

Amazon kam Google zwar zuvor, doch nun legt Google mit Google Home nach und bringt den Echo-Konkurrenten an den Start. Im Frühjahr hatte Google erstmals Google Home präsentiert, wie auch Amazon Echo wird dieses Produkt seinen Platz in unseren vier Wänden finden, am besten in der Küche, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, einfach überall. Home ist wie Echo ein persönlicher Assistent, den wir im Prinzip ja schon im Smartphone haben.

Home kann uns das Wetter verraten, Notizen für uns aufzeichnen, die Einkaufsliste erstellen und vieles mehr. Ebenso soll Google Home natürlich zur Home Automation beitragen, also beispielsweise mit unseren Sprachbefehlen das Home Entertainment oder auch die Beleuchtung steuern können.

Als Software kommt der neue Google Assistant zum Einsatz, über den ich bereits im Allo-Test geschrieben hatte und der erstmals auf den Pixel-Smartphones vorinstalliert auf neuer Hardware ausgeliefert wird.

Was Google Home mit dem Assistent können wird, zeigt am besten das folgende Video:

Google Home ist demnächst erhältlich, Google nennt zum Zeitpunkt des Artikels aber nur den Dollarpreis von 129 Dollar. Google Home kommt wohl noch nicht zu uns, wir müssen also warten.