2015-04-16 09_16_55

Mit dem Android Geräte-Manager kann man über die eigenen Geräte die Oberhand behalten, vor allem wenn sie gestohlen werden oder anders verloren gehen. Smartphones und Tablets lassen sich damit aus der Ferne löschen, sperren oder eben auch wiederfinden. Letztere Funktion hat Google nun auch in die Suchmaschine integriert, zumindest für englischsprachige Nutzer.

Es reicht jetzt aus, wenn man einfach in die Google-Suche „Find my phone“ tippt, um die entsprechende Funktion nutzen zu können. Natürlich muss man mit demselben Google-Konto angemeldet sein, das versteht sich ja von selbst.

Wer den Android Geräte-Manager noch nicht nutzt, sollte diese Webseite besuchen und ihn dringend einrichten. Tolles Hilfsmittel, wenn man ihn mal braucht.

(via Google+, Talkandroid)

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert