Google hat zwar eine eigene Android-App für die mobile Suche am Start, die Suchoptionen der Webversion stehen jetzt aber erst Jahre später zur Verfügung.

Google bietet für die eigene Suche schon seit langer Zeit im Web ein paar Suchoptionen an, um die Suchergebnisse zum Beispiel nach einem bestimmten Zeitraum filtern zu können. Mobil waren diese Optionen schon verfügbar, allerdings nicht direkt in der Google-App. Kurios. Jetzt gab es nach vielen Jahren eine überraschende aber erfreuliche Veränderung der Umstände, die Suchoptionen stehen auch für über die mobile Google-App ausgeführte Suchanfragen zur Verfügung.

Google-App bietet endlich Suchoptionen aus dem Web

Für diese Suchoptionen müsst ihr nur in der ersten Tastenleiste direkt unterhalb der Suchleiste ganz nach rechts scrollen. Drei verschiedene Filter sind möglich. Sprache, Zeitraum und ob die Suche „wörtlich“ ausgeführt werden soll. Sollte wie auf unserem Screenshot auch bei euch aussehen:

Die neuen Suchoptionen sollten in den kommenden Tagen in eurer Google-App verfügbar sein, ein App-Update scheint nicht nötig. Für gewöhnlich kann ein derartiger Rollout wieder ein paar Tage oder Wochen dauern, das entscheiden die Google-Server wohl selbst.

9to5Google

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.