Google Kalender für Android bekommt neue Funktionen

Wir ihr sicherlich wisst, hat Google schon vor ein paar Wochen den Google Kalender für Android endlich auch als eigenständige App in den Google Play Store entlassen. Der Vorteil hierbei liegt klar auf der Hand, denn auch Besitzer von Geräten mit einer alternativen Oberfläche wie HTC Sense können so den originalen Android-Kalender nutzen. Jetzt hat der Google Kalender gestern Abend mal wieder ein Update erhalten, das auch ein paar neue Funktionen mit an Bord hat. So hat man die Benachrichtigungen zu Kalendereinträgen erweitert, die Erstellung eines Termins bei der Monatsansicht vereinfacht und auch eine Vervollständigung für die Ortseingabe bei der Erstellung eines Termins hinzugefügt.