Folge uns

Android

Google Kalender für Android: Neue Version kommt bei Nutzern gar nicht gut an

Veröffentlicht

am

Google ist auch durchaus dafür bekannt, bei Apps und Anwendungen das Design vor die Usability zu stellen. Eine Verschlimmbesserung gab es auch beim Google Kalender für Android, zumindest sehen das viele Nutzer so, die ihrem Ärger entsprechend Luft machen. Schaut man sich die Bewertungen im Google Play Store an, wünschen sich die meisten Nutzer scheinbar die alte Version vom Google Kalender zurück.

Besonders häufig wird der Wegfall der klassischen Monatsansicht auf Smartphones beklagt, worüber ich mich auch gern beschweren würde. Ebenso häufig wird die 7-Tage-Ansicht beklagt, die zwar nicht komplett entfallen ist, allerdings nur noch im Querformat gezeigt wird. Des Weiteren ist die Wochenansicht nicht wirklich übersichtlich, da eben zwei Tage fehlen und zudem bei jedem Tag nur maximal sechs Stunden gleichzeitig zu sehen sind. Als Übersicht nicht tauglich.

Scrollt man sich durch die zahlreichen Bewertungen aus den letzten Tagen, findet man keinen positiven Kommentar. Die neue App würde zwar schön aussehen, nur ist dafür die Usability in den Hintergrund gerückt, was viele Nutzer nicht verstehen können. Wie ist euer Eindruck vom neuen Google Kalender?

UPDATE: Bevor Kommentare kommen. Ja, es gibt weiterhin eine Ansicht für den Monat, nur nicht dauerhaft und nicht der vorherigen entsprechend.

(via Golem)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt