Der neue Google Kalender für Android wurde zu Beginn dieser Woche angekündigt und ist seit des gestrigen Abends dann auch endlich für uns verfügbar. Ihr bekommt schon jetzt die APK heruntergeladen, die auf allen Geräten ab Android 4.0.3 problemlos funktionieren soll. Neu ist natürlich das Design des Kalenders, leider aber auch die fehlende Monatsansicht bei Smartphones.

Intelligenter arbeiten jetzt Gmail und der Kalender zusammen, denn aus eingegangen Mails zu Flug- und Hotelbuchungen (und mehr) können ganz automatisch Termine im Kalender werden. Optisch aufgebessert wurde zudem das Kalender-Widget und zeitlich terminierte Erinnerungen aus Inbox werden im Kalender jetzt genauso wie Google+ Geburtstage sowie Feiertage angezeigt.

An den neuen Look muss man sich zwar erst gewöhnen, doch mir gefällt der neue Kalender für Android schon sehr gut. Schmerzlich vermissen werde ich aber die klassische Ansicht für den gesamten Monat, die bei mir eigentlich häufiger zum Einsatz kam.

[embedvideo id=“MSTmkvn060E“ website=“youtube“]

(via Androidpolice)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.