Ein Update für die Google Kamera wird seit der vergangenen Nacht wiedermal ausgeliefert, welches zwei neue alte Funktionen mitbringt, denn beide Neuerungen gab es bereits in der originalen Android-App für die Kamera schon vor einiger Zeit.

Nachdem die Anzeige auf dem Display wieder mit dem tatsächlichem Format des Fotos übereinstimmt (4:3), gibt Google nun den Nutzern wieder die Möglichkeit alternativ das 16:9 Format für Fotos zu nutzen. Des Weiteren bringt das neue Update den Timer wieder mit, welcher automatisch nach 3 oder 10 Sekunden Fotos schießt.

Den Download des Updates bekommt man wieder über Google Play oder alternativ gibt es auch hier die aktuelle APK direkt.

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.