Folge uns

Android

Google Kamera Port greift auf Weitwinkelkamera von LG-Smartphones zu

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Schon öfter hatten wir in der jüngeren Vergangenheit über den Port der Google Kamera gesprochen, der HDR+ und andere Pixel-Funktionen auf Google-fremde Android-Smartphones bringt, nun die nächste Neuerung. Es gibt eine erste Portierung der Kamera-App, die nun auch auf die Weitwinkelkameras der letzten LG-Smartphones zugreifen kann. Verbaut hatte LG diese Kameras im G5, G6 und zuletzt auch in der V-Serie, es profitieren also durchaus einige Geräte von dieser neuen Kamera-App.

Welche derzeit aber noch im Beta-Status ist, mit Bugs und anderen Problemen ist also durchaus zu rechnen. Wer sich dennoch dafür interessiert, findet alle Infos und die Downloads der APK direkt bei den XDAs im Thread im Forum. Die Aufnahmen im Weitwinkel sind ja immer mal wieder eine coole Option, um einfach viel mehr auf ein einziges Foto zu bekommen. Googles eigentlich exklusives HDR+ holt aus Fotos besonders viel heraus.

3 Kommentare

3 Comments

  1. PHil

    29. Januar 2018 at 18:10

    …funktioniert auch auf dem LG Q8 („kleiner Bruder“ des V20) mit Stock ROM.

  2. Dirk Elliger

    30. Januar 2018 at 07:58

    Bin schon ne Weile mit den Mods am testen und muss sagen, das Resultat überzeugt. Nicht nur bei HDR bzw Portraitmodus des Pixel.Da hat LG ganz schön geschlammt mit der Programmierung der Cam!

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      30. Januar 2018 at 08:32

      HDR+ macht allen Herstellern was vor, Google hat da einfach verdammt viele gute Leute am Werk.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt