Nutzer von Google+ können jetzt Suchergebnisse ausschließlich nach Fotos filtern. Mit dieser Funktion reagiert das Google-Netzwerk auf die vor wenigen Wochen neu vorgestellten Änderungen für den News Feed. Dieser kann unter anderem eben auch auf Fotobeiträge gefiltert werden.

Bevor aber jeder Facebooker den neuen News Feed bekommt, reagierte man bei Google+ nun darauf. Allerdings ist die neue Funktion auf die Suche beschränkt. Wer jetzt auf Google+ nach einem Schlagwort sucht, kann sich dann die Suchergebnisse auf Fotos filtern.

„Soziale Bildersuche“ könnte man diese Funktion auch nennen, die inzwischen für jeden Nutzer bereitstehen sollte.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Cnet)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.