Nachdem bekannt wurde, dass der ehemalige Android-Chef Andy Rubin für Google nun Roboter baut, hat sich der Konzern jetzt Boston Dynamics gekauft, die ebenfalls Roboter bauen und entwickeln.

In den X Labs von Google werden nicht nur selbstfahrende Autos gebaut, sondern auch Roboter. Dafür verantwortlich ist Andy Rubin, der zuvor den quasi den Software-Roboter Android schuf. Jetzt baut er richtige Roboter, in Zukunft auch mit dem Know-How von Boston Dynamics, denn Google hat sich dieses Unternehmen nun einverleibt.

Boston Dynamics ist bereits weltweit für die eigenen Roboter-Prototypen bekannt. Ziemlich bekannt ist das jüngste Projekt „Wild Cat“ (siehe Video).

Etwas beängstigend sind diese Dinger ja schon, oder was meint ihr?

[youtube wE3fmFTtP9g] [asa]B007HZLLOK[/asa]

(via GigaOM)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.