Folge uns

Android

Google Keep wird um zeit- und ortsbasierte Erinnerungen erweitert

Veröffentlicht

am

1-reminder picker

In dieser Woche gab es einige Updates von Google, jetzt auch für den Notizdienst Google Keep. Mit dem neusten Update bekommt der noch recht neue Dienst endlich auch eine Erinnerungsfunktion verpasst, denn die fehlte bisher vorher gänzlich.

Doch es handelt sich hierbei nicht einfach um nur irgendeine einfache Erinnerungsfunktion, sondern Google Keep kann euch jetzt auch ortsbasiert erinnern. Statt nur eine Zeit anzugeben, könnt ihr auch an eine Notiz erinnert werden, wenn ihr euch am entsprechenden Ort befindet. Gekoppelt ist diese neue Funktion mit Google Now und funktioniert natürlich auch nur, wenn eure Standortdienste komplett aktiviert sind.

Wenn ihr Google Keep auch in Chrome nutzt, müsste sich die Erweiterung melden mit der Forderung eine weitere Berechtigung für den Standortzugriff zu aktivieren.

Das Update sollte über Google Play verteilt werden, bei mir ist es bislang leider noch nicht da. Wer nicht warten will kann sich die APK direkt herunterladen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via gdrive blog, androidpolice)

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Noel Maier

    22. August 2013 at 09:30

    und wo gibts die APK?

    • Denny Fischer

      22. August 2013 at 09:59

      Link jetzt drin, hatte ich vorhin vergessen.

    • Noel Maier

      22. August 2013 at 10:07

      thx

  2. JT

    22. August 2013 at 09:49

    nettes Feature, was mich aber derzeit am meisten Stört, daß man die Notizen nicht verschieben/sortieren kann, und daß man Sie nicht drucken oder übernehmen kann, außer über copy+paste.

  3. Carsten

    22. August 2013 at 11:28

    Wie nutzt man keep in chrome?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt