Google killt Drive-App für PCs, Backup & Sync ist der Nachfolger

Google Backup & Sync Header

Schon vor einiger Zeit war Backup & Sync angekündigt, jetzt wird über die kommenden Monate Google Drive dadurch komplett abgelöst. Es handelt sich allerdings nur um die Desktop-Apps, denn die Android-App von Google Drive bleibt zunächst unberührt. Starten wird die App mit dem 11. Dezember 2017 nicht mehr und zum 12. März 2018 wird die Google Drive-Anwendung komplett eingestampft. Letztlich reicht ein Update der App auf das neue Backup & Sync.

Mit Backup & Sync können Sie in Ihrer Organisation lokale Dateien mit Google Drive im Web synchronisieren und auf all Ihren Geräten verfügbar machen. Backup & Sync ist der neueste Google Drive-Synchronisierungsclient. Die Vorgängerversion Google Drive für Mac/PC wird ab dem 11. Dezember 2017 nicht mehr unterstützt.

Besser oder überhaupt integriert ist jetzt auch Google Fotos. Downloads, Screenshots und weitere Infos findet ihr direkt bei Google. [via G Suite Blog]