Folge uns

News

Google+ klaut sich die Darstellung neuer Beiträge von Facebook

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-03-13 um 08.41.46

Google hatte gestern mal wieder Update-Tag, denn seit gestern Abend gibt es diverse Dienste mit Neuerungen. Auch Google+ bekommt Veränderungen, die allerdings nicht gerade aus den eigenen Ideen entstanden sind, denn man hat sich bei der Darstellung bei Facebook bedient.

Die Veränderung fällt relativ schnell auf, zumindest wenn die Anzeige bei euch hinhaut, denn Beiträge werden in einem neuen Layout dargestellt. Die Bilder der Beiträge werden jetzt über die komplette Breite dargestellt und erst darunter folgen Überschrift samt Ausschnitt des Inhalts. Wir müssen schon sagen, aus der Kreativabteilung kommt diese Veränderung nicht wirklich.

Auf folgendem Screenshot seht ihr links die neue Ansicht, in der Mitte die bisherige Ansicht und ganz rechts den Look von Facebook. Wie gesagt, die Strukturierung bzw. der Aufbau wurde mehr oder weniger 1:1 übernommen.

UPDATE: Versteht mich nicht falsch. Wenns gut kopiert ist, hab ich ja gar nichts dagegen.

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Karsten

    13. März 2014 at 09:01

    … stimmt: zu 100% kopiert: Außer das die Headline großer und damit besser lesbar ist und Google auf das hässliche Blau verzichtet. Ich sehe gerade: Auch der Text und das Bild sind identisch.

    Nee, jetzt mal Spaß beiseite: Ich würde das nicht »kopieren« nennen, sondern einfach nur ebenfalls »die optimale Darstellung für eine News« benutzen. Die Teaser der Blogartikel hier sehen auch aus wie alle anderen Teaser von Blogartikeln …

    • Denny Fischer

      13. März 2014 at 09:19

      Optimal finde ich das nicht mal, zumindest nimmt die neue Darstellung mehr Platz weg. Optisch siehts klar besser aus.

  2. Alex

    13. März 2014 at 10:31

    Ja und? wir alle wissen doch, das Google+ 1000000000mal besser ist als fuck äääh facebook.

    • Denny Fischer

      13. März 2014 at 10:39

      Schön wäre es ja, allerdings buggt G+ bei mir ständig rum. Da macht dummerweise jeder andere Erfahrungen.

  3. Hakan Yilmaz

    13. März 2014 at 16:10

    Nackte Frau im Internet?

  4. Gast

    14. März 2014 at 02:32

    Nein, sowas aber auch.
    Schaut mal wie Facebook vor G+ Aussah, und wie es heute aussieht ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt