Google kündigt umfassende Umstrukturierungen für KI-Zukunft an

Google KI Robotoer Hero

Bild: Midjourney

Die aktuellen KI-Entwicklungen haben Auswirkungen darauf, wie sich Google in Zukunft aufstellt - auch in Hinsicht auf Chrome und Android.

In einer Mitteilung an seine Mitarbeiter hat Google- und Alphabet-CEO Sundar Pichai weitreichende strukturelle Veränderungen angekündigt, um, wie er sagt, die Geschwindigkeit und Effizienz des Unternehmens zu steigern. Die Umstrukturierungen betreffen vier Kernbereiche: Modelle und Forschung, Verantwortungsvolle KI, Plattformen und Geräte sowie die Ausrichtung auf die Unternehmensmission.

Im Bereich der Modelle und Forschung würden die Teams, die sich auf die Entwicklung von Modellen konzentrieren, in Google DeepMind konsolidiert. Dieser Schritt soll die Kapazitäten zur Bereitstellung leistungsfähiger KI-Systeme für Nutzer, Partner und Kunden ausbauen. Die Google-Research-Abteilung erhält ein klares Mandat, weiterhin in die Grundlagen- und angewandte Forschung in den Bereichen Computersysteme, maschinelles Lernen und angewandte Wissenschaft zu investieren.

Um die Verantwortung und Sicherheit von KI-Systemen zu gewährleisten, werden die Responsible AI-Teams näher an die Modellentwicklung in Google DeepMind herangeführt. Zusätzlich werden die Verantwortlichkeitsteams in das zentrale Trust and Safety-Team integriert, um die Testung und Bewertung von KI-Systemen zu verbessern.

Im Bereich der Plattformen und Geräte wird eine neue Produktabteilung namens „Platforms & Devices“ geschaffen, die die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen für Geräte, Dienstleistungen und Partnerschaften (DSPA) und Plattformen und Ökosysteme (P&E) formalisiert. Ziel ist es, die Entwicklung von Android, Chrome und anderen Produkten voranzutreiben und Innovationen schneller zu den Partnern zu bringen.

Pichai betont abschließend die Bedeutung einer klaren Ausrichtung auf die Unternehmensmission. Er erwartet von den Mitarbeitern, sich auf die Organisation und Bereitstellung von Informationen zu konzentrieren und Ablenkungen zu vermeiden. Google habe die Pflicht, ein objektiver und vertrauenswürdiger Informationsanbieter für alle Nutzer weltweit zu sein.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google kündigt umfassende Umstrukturierungen für KI-Zukunft an“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!