Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google kündigt USB Typ C für Android-Geräte an

USB Typ C

USB Typ C

Google hat gestern das neue Chromebook Pixel präsentiert, welches über gleich zwei neue USB Typ C-Anschlüsse verfügt. Dieser Anschluss ist schon fast revolutionär, denn darüber ist die Ausgabe von Videosignalen möglich, das Chromebook kann darüber aufgeladen werden und der klassische USB-Stick kann ebenso darüber genutzt werden. Beim neuen Chromebook gibt es zwei dieser Anschlüsse, man kann beispielsweise das Netzteil immer da anschließen, wo es gerade komfortabler ist, was auch für den externen Monitor gilt.

Dieser Typ C soll aber auch schon bald in mobilen Geräten seinen Platz finden, nur hat sich bislang noch kein Hersteller diesen Schritt getraut. Wenn es aber nach Google geht, werden wir schon bald erste Android-Geräte mit diesem Anschluss sehen.

The Pixel is one of the first products to launch with this new standard, with more Chromebooks and Android devices following suit soon.

Was ist mit dem LG G4 oder dem Sony Xperia Z4? Wir sind gespannt. Typ C ist übrigens so groß wie ein microUSB-Anschluss.

(via Androidpolice)