Google Lens erhält eine schon länger gewünschte Funktion

Google Lens Hero

Google Lens hat ein praktisches Feature erhalten, wodurch die App noch komfortabler für den Alltag wird.

Google Lens, die visuelle Suchfunktion von Google, erfährt durch ein neues Update eine wesentliche Verbesserung: Nutzer können jetzt ihren Bildsuchverlauf speichern und somit auf frühere Bildanalysen zu einem späteren Zeitpunkt zurückgreifen. Bisher wurden Bilder, die mit Google Lens analysiert wurden, nicht auf dem Gerät gespeichert, was dazu führte, dass Nutzer Fotos erst über die Kamera-App aufnehmen und anschließend in Google Lens hochladen mussten, um sie zu analysieren.

Mit der Einführung der sogenannten Visual Search History haben Nutzer nun die Möglichkeit, über Lens analysierte Bilder in ihrer Google-Aktivitätsübersicht zu speichern. Diese Bilder können auf der Webseite myactivity.google.com eingesehen und bei Bedarf erneut analysiert werden.

Diese Funktion wurde von den Nutzern seit Langem ersehnt und kommt nun zur allgemeinen Freude. Es ist wichtig zu beachten, dass die Visual Search History nicht automatisch aktiviert ist; sie muss manuell unter myaccount.google.com im Abschnitt Daten & Datenschutz bei den Web- und App-Aktivitäten aktiviert werden.

Die neue Funktion gilt jedoch nicht für die Lens-Integration in Google Fotos oder die „Circle to Search“-Funktion, bei denen die Bilddaten nach wie vor nicht dauerhaft gespeichert werden.

Das Rollout dieser neuen Funktion hat bereits vor einiger Zeit begonnen und wird in den nächsten Wochen für alle Nutzer zugänglich sein. Google plant, Nutzer innerhalb von Lens mittels eines Pop-ups über diese neue Option zu informieren.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google Lens erhält eine schon länger gewünschte Funktion“

  1. Hey Google,
    ich bin zwar momentan urlaubsmäßig in Spanien.
    Aber muss es sein, dass ich mit hunderten von spanischen(!) Werbeanzeigen zugesch…. werde?
    Was soll ich damit??
    Es reichen mir schon die deutschen Anzeigen…
    ES NERVT!!

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!