Folge uns

Apps & Spiele

Google Lens landet auf mehr Geräten, bekommt neue Funktionen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Lens im Google Assistant (1) Header

Google Lens ist die smarte Erweiterung unserer Smartphone-Kamera, nun gibt es neue Funktionen und diese landen auf mehr Geräten anderer Hersteller. LG, Motorola, Xiaomi, Sony, Nokia, Oneplus, BQ und Asus werden mit am Start sein. BQ zum Beispiel integriert Google Lens direkt in die eigene Kamera-App, welche man auf dem neuen Aquaris X2 ausliefern wird. Neue Funktionen hat Google für Lens auch angekündigt, darunter ein Highlight für den Alltag.

Eine smarte Textauswahl wird ermöglichen, dass wir Text von echten Dokumenten spielend leicht auf unserem Smartphone erkennen, markieren und kopieren können. Lens erkennt dabei durch die Kamera den Text eines Dokumentes und macht ihn direkt auf dem Smartphone nutzbar. Zudem kann uns Lens verraten, was sich hinter einem Wort verbirgt. Zum Beispiel zu Begriffen aus einer Speisekarte direkt passende Bilder anzeigen.

Zudem verspricht Google für Lens eine bessere Erkennung von Kleidung und ähnlichen Dingen, damit wir passende Produkte bzw. optisch ähnliche Alternativen noch schneller finden können.

Jetzt, mit Style-Match, wenn ein Outfit oder Wohn-Dekor-Artikel Ihre Aufmerksamkeit erregt, können Sie Lens öffnen und nicht nur Informationen zu diesem bestimmten Artikel erhalten – wie Bewertungen – sondern Sie sehen auch Produkte in einem ähnlichen Stil, die deren Aussehen entsprechen.

Apropos schneller, Google Lens soll nun auch in Echtzeit funktionieren.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt