Folge uns

Android

Google Mail für Android: Update bringt neue Funktionen für Honeycomb-Tablets

Veröffentlicht

am

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERASeit gestern Abend geistert eine neue Update-Meldung bzgl. einer offiziellen Android-App von Google durchs Netz, welche die Google Mail-App betrifft. Hierbei handelt es sich nur um Geräte die mit einer älteren Android-Version als Ice Cream Sandwich ausgestattet sind, allen voran die Besitzer von Honeycomb-Tablets bekommen hier ein paar Funktionen, welche ihnen bisher enthalten worden.

Dazu gehört unter anderem, dass die Google Mail-App nun in Zukunft eMails aus den letzten bis zu 30 Tagen offline auf dem Gerät verfügbar macht. Das ermöglicht vor allem eine schnellere Suche und einen schnelleren Zugriff auf diese Mails. Des Weiteren lässt sich nun via Wischbewegung zwischen einzelnen Konversationen wechsel, zu vergleichen ist dies mit der seit Ice Cream Sandwich typischen Geste, um in Apps zwischen mehreren Tabs zu wechseln. Zu guter Letzt lassen sich nun für verschiedene Labels individuelle Benachrichtigungen anlegen, was ebenfalls nicht zu verachten ist. Auch die Smartphones mit Froyo und Gingerbread erhalten ein Update, hier gibt es eine neue API und die App wurde in ihrer Performance verbessert.

Die App sollte ich im Laufe der Zeit von allein im Hintergrund aktualisieren, ein Nachhelfen via Installation aus dem Play Store scheint nicht zu klappen. [via] [asa]B005PZT8V2[/asa]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. @SirRobin78

    5. April 2012 at 09:37

    Mir wird der Punkt Google Mail oder GMail nicht mal im Play Store angezeigt, ging noch nie :(

  2. Hanms Mops

    5. Juni 2012 at 09:13

    Hallo, besitze eine Olympuscam e 30 sowie eine EPL1. Da die Cam's nur die Bilder über einen Mini-Monitor ca 3" anzeigt, möchte ich beim Shooting die Fotos auf ein Tab bertrachten können. Daher folgende Frage :Welches Tab ermöglich mittels USB Kabel die Bilder von der cam auf das Tab zu übertragen?.

    mfg

    Hans Mops

    • Denny Fischer

      5. Juni 2012 at 09:23

      Jedes Tablet mit einem vollwertigen USB-Anschluss, in de Regel auch die meisten via Adapter für den microUSB-Anschluss. Schau mal ins Android-Hilfe.de-Forum, dort solltest du eine Lösung finden, mir fehlt gerade die Zeit nach einem geeigneten Gerät zu suchen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt