2015-01-15 09_19_01

Mal kurz einen Weg erklären ist zu anstrengend? Einfach die gewünschte Route bei Google Maps eingeben und die detaillierte Beschreibung an einen Freund weiterleiten. Das ist nun mit dem neuen Google Maps für Android möglich, welches nun als Version 9.3 verfügbar ist.

Des Weiteren lässt sich jetzt der aufpoppende „Standorteinstellungen ändern?“-Dialog auch dauerhaft abschalten, sollte man Google Maps nutzen wollen und die Standortabfrage deaktiviert haben. Danke, endlich!

Eine neue Funktion wird zudem integriert für Nutzer ohne Google Now. Ganz offensichtlich, so zeigen es diverse Hinweise in der neuen App, wird man bald Benachrichtigungen mit Infos zum jeweils aktuellen Standort bekommen können über Flughäfen, Stationen des Nahverkehrs, Restaurants und so weiter.

Download

Wie immer bekommt ihr die neue Version schon als direkten Download der APK und alternativ sollte das Update auch so langsam aber sicher bei Google Play bereitstehen. Sollten euch noch weitere Neuerungen auffallen, gern ab damit in die Kommentare!

(via Androidpolice)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.