Folge uns

Android

Google Maps: „An Gerät senden“ jetzt für alle verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Maps App Logo

Google Maps hat eine kleine aber feine Neuerung in der Weboberfläche erhalten, die allerdings noch viel Potenzial und Luft nach oben hat. Ab sofort kann man einen Zielort per einfachen Klick an das Smartphone senden.

Sucht man beispielsweise auf dem Laptop einen Ort, kann man diesen komfortabel mit einem einzigen Klick an das eigene Smartphone senden. Die neue Funktion sollte jetzt allen Nutzern zur Verfügung stehen. Komisch ist nur, dass sie nicht bei allen Orten verfügbar ist. In meinem Fall wird bei Leipzig der Link nicht angezeigt, bei Stockholm beispielsweise aber schon.

Leider ist noch viel Luft nach oben, denn man kann lediglich einen einzigen Ort ans Smartphone senden und diesen öffnen oder die Navigation starten. Eine komplette Route lässt sich so leider nicht ans Smartphone senden. Hoffentlich legt Google da noch in naher Zukunft nach.

2015-07-15 11_06_46

(danke Jürgen)

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Chris

    15. Juli 2015 at 12:19

    Cool waere es, wenn man eine Route mit Zwischenzielen hinschicken koennte. Welche App kann denn eigentlich Zwischenziele? GMaps, Here und Mapswithme koennen es soweit ich weiss nicht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt