Google Maps für Android hat in der vergangenen Woche eine Funktion erhalten, womit man schneller auf Street View zugreifen kann. Für uns in Deutschland natürlich nur so halb sinnvoll, da zumindest in Deutschland Street View so gut wie gar nicht vorhanden ist, was ja bekanntlich daran liegt, dass viele Deutsche ihre Häuser haben verpixeln lassen […]

Google Maps für Android hat in der vergangenen Woche eine Funktion erhalten, womit man schneller auf Street View zugreifen kann. Für uns in Deutschland natürlich nur so halb sinnvoll, da zumindest in Deutschland Street View so gut wie gar nicht vorhanden ist, was ja bekanntlich daran liegt, dass viele Deutsche ihre Häuser haben verpixeln lassen und Google irgendwann mit der Aufzeichnung einfach aufgehört hat.

Wie dem auch sei, Street View in Google Maps ist absolut genial, wie beispielsweise in fremden Orten im Urlaub oder ähnlich. Neu in der App ist nun eine kleine Vorschau auf Street View, wenn man eine Adresse antippt. Über diese Vorschau kann man dann direkt in Street View hineinspringen.

Die neuste Version der App solltet ihr in Google Play erhalten oder alternativ die APK vom APKMirror.

(via 9to5Google)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.