Google Maps Logo

Google Maps LogoGoogle Maps zeigt jetzt schon recht zuverlässig den Verkehr auf Routen an. Wenn man etwa mit Google Maps navigiert wird der aktuelle Verkehr auf einer Straße in verschiedenen Farben angezeigt. Ist eine Straße in Rot eingefärbt, also befindet sich ein Stau auf einer Route, wird dieser bei der Berechnung der Route berücksichtigt. Doch auch nur bei der einmaligen Berechnung der Route, also nicht live während der Navigation. Habe ich also die Fahrtroute berechnet und es passiert während der Navigation auf dieser Route beispielsweise ein Unfall, der einen Stau zur Folge hat, wird dieser während der Navigation nicht berücksichtigt und lediglich farblich auf meiner Route markiert.

Doch Google scheint an einer Echtzeitberechnung für die Umgehung von Staus zu arbeiten, wie ein weiterer APK-Teardown unserer Kollegen von Android Police zeigt. In der aktuellen Google Maps-APK gibt es jetzt Hinweise darauf, dass Google Maps während der Navigation euch auf Staus und Verkehr nicht nur hinweist, sondern auch automatisch die Umgehung anbietet, wenn dadurch eventuell Zeit eingespart werden kann.

Spätestens damit hätte man mit Google Maps ein recht mächtiges Tool zur Navigation, fehlt dann nur noch die Offline-Berechnung als Alternative.

[asa]B007UOXRS6[/asa]

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.