Google integriert in die mobile Maps-App in diesen Tagen eine kleine Neuerung. Über das Hauptmenü kommt ihr jetzt auf den Punkt „Mein Profil“, um dort ein paar wenige Details zu eurem öffentlichen Profil verändern zu können. Dazu zählt unter anderem eine Beschreibung (Biografie) in maximal 200 Zeichen. Es sollte also kurz und knapp sein. Außer […]

Google integriert in die mobile Maps-App in diesen Tagen eine kleine Neuerung. Über das Hauptmenü kommt ihr jetzt auf den Punkt „Mein Profil“, um dort ein paar wenige Details zu eurem öffentlichen Profil verändern zu können. Dazu zählt unter anderem eine Beschreibung (Biografie) in maximal 200 Zeichen. Es sollte also kurz und knapp sein. Außer eurer Biografie könnt ihr auch noch schneller euren Namen verändern, das Profilbild und eure Profileinstellungen.

Google bringt die Neuerung in diesen Tagen in die Android-App, ein App-Update scheint dafür wohl nicht unbedingt nötig zu sein.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.