Google Maps ist ein wahres Erfolgsprodukt in der Zeit der smarten Telefone und bei den Nutzern extrem beliebt.

Vor gut 14 Jahren haben Smartphones mit dem ersten iPhone ein neues Level erreicht und sind seither immer tiefer in unseren Alltag gewachsen. Heute sieht man kaum noch Menschen, die unterwegs nicht ihr Smartphone verwenden. Inzwischen natürlich oftmals zur Navigation, Orientierung, zum Auffinden cooler Restaurants und Geschäften. Google Maps hat sich in diesem Bereich besonders etabliert und eine beeindruckende Marke geknackt. Im Google Play Store steht für Google Maps jetzt eine Installationsanzahl von 10 Milliarden. Vor zwei Jahre sind es noch 5 Milliarden gewesen. Krass.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.