Folge uns

News

Google Maps: Jetzt wird auch die Webversion aufgemöbelt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Maps Header

Weiter geht es bei Googles Designoffensive, auch Google Maps in der Webversion bekommen einen neuen Look spendiert. In diesen Tagen gibt es das Update auf das Material Design 2.0, das in erster Linie die blauen und grauen Elemente aus den Google-Diensten verschwinden lässt. Zudem wird das alte sehr eckige Design verschwinden, mehr Rundungen prägen das neue Erscheinungsbild.

Android Police“ kann ein paar Screenshots liefern, denn das neue Design wird jetzt erst ausgerollt. Bei mir ist es noch nicht zu sehen, nur die Android-App von Google Maps hat bei mir den neuen Look. Funktionell scheint sich nicht viel zu verändern, nur die „Route“-Taste (Directions) ist im neuen Look neu.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge