Google Maps wird jetzt um eine weitere Funktion erweitert, die uns die Navigation deutlich verbessern kann. Zwar bleibt es weiterhin dabei, dass Google Maps kein Offline-Navi bietet, doch dafür werden Vorhersagen und Warnungen vor Staus immer besser. Nun gibt es neue Benachrichtigungen innerhalb der Android-App, wenn sich auf der derzeit gefahrenen Route etwas drastisch verändert.

Doch nicht nur das, diese Warnungen geben uns natürlich auch die Möglichkeit auf eine schnellere Route auszuweichen, insofern eine schnellere Route verfügbar ist. Eine sehr hilfreiche Sache, kann Google doch auf unzählige Daten für die Erkennung von Staus und Baustellen zurückgreifen, allein durch die Google Maps-Nutzer und natürlich durch die schon länger vorhandene Integration von Waze.

Wie schon erwähnt, eine alternative reine Offline-Navigation wäre noch richtig geil, da ich dafür aktuell noch auf Here Maps zurückgreifen muss.

(via Google)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.