2014-12-11 12_44_17

Eigentlich sind unsere Autobahnen in der Regel recht übersichtlich, doch die Spurführung für die Navigation mittels Google Maps ist sicherlich vielen Fahrern sehr willkommen. Wie Google heute mitteilte, wird uns die Navigation in Google Maps ab sofort auch die richtige Spur ansagen, damit wir nicht aus Versehen die richtige Ausfahrt verpassen. Für mich genau perfekt, ich fahre fast notorisch an richtigen Ausfahrten vorbei.

Google muss auch dringend nachlegen, da spätestens mit der Einführung von Nokias Here Maps ein richtig ernsthafter Konkurrent startete, der vor allem mit Offline-Navigation auf den Tisch hauen kann.

Die neue Funktion müsste serverseitig freigeschaltet werden, ihr müsst also kein App-Update installieren. Navigiert ihr häufiger mit Google Maps?

(via Google Deutschland)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.