Folge uns

Android

Google Maps: Neue Screenshot-Taste taucht erstmals auf

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Maps Header

In Google Maps wird aktuell eine nächste Neuerung untergebracht, die bereits vor ein paar Wochen erstmals im Quellcode der App aufgetaucht war. Nutzer sehen bei einem geöffneten Ort nun nicht mehr eine Teilen-Funktion, sondern stattdessen eine Taste zum Erstellen von Screenshots. Ein spannender Punkt, können Android-Nutzer doch eigentlich jederzeit kinderleicht Screenhots erstellen (Power + Volume down). Aber Smartphone-Nutzer teilen sehr gerne Screenshots, vielleicht deshalb die bequeme Neuerung.

Wo bei uns in der Regel die Teilen-Taste in der Maps-App verbaut ist, sehen erste Nutzer jetzt den Schnellzugriff auf die Screenshot-Funktion. Google testet allerdings verschiedene Optionen, andere Nutzer sehen statt „Screenshot“ oder „Teilen“ eine ebenso neue „Link kopieren“-Taste. Google testet also eindeutig unterschiedliche Varianten darauf, wie sie denn von den Nutzern angenommen werden. [via Reddit]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.