Bislang hat Google Maps für Android leider nur fünf einzelne Widgets, die den Nutzer zu fünf verschiedenen Funktionen führen. Aber Google arbeitet an neuen Widgets, die demnächst wohl verfügbar werden sollen. Wie die ersten Empfänger der Neuerung bereits berichten konnten, hat Google ein neues großzügiges Suche-Widget für Maps entworfen.

Google erweitert das Widget-Angebot seiner Android-Apps

Dieses neue Widget ermöglicht euch schnell etwas auf Google Maps zu suchen. Entweder per Texteingabe oder auch per Tastendruck auf eine der angebotenen Tasten. Auf den ersten Screenshots sieht man, dass diese Tasten zum Beispiel schnell die Suche nach Restaurants oder auch nach Tankstellen anwerfen können.

Sehr praktisch für Vielnutzer, die Google Maps häufig dafür verwenden.

Dieses neue Widget, wie uns Mishaal Rahman zeigt, gab es zuerst auf iOS. Wie weitere Screenshots von 9to5Google zeigen, muss das Widget nicht eine feste Reihenfolge haben oder immer dieselben Tasten. Es können auch Tasten für Bäckereien, Einkaufsläden, Apotheken oder Hotels hinterlegt sein. Außerdem müssen es wohl nicht immer maximal vier Tasten sein. Kurzum: Das neue Widget ist flexibel und lässt sich frei anpassen!

Bis dieses Widget für alle verfügbar ist, dürften wieder ein paar Wochen vergehen. Google steuert vermutlich zuerst Nutzer an, die bereits mit Android 12 unterwegs sind.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.