Google Maps: Tempolimit für iPhone und CarPlay

Google-Maps-Karten-App-Hero

Google Maps kann auf dem iPhone jetzt etwas mehr, bei CarPlay sogar mehr als bei Android Auto.

Google rollt eine nützliche Funktion jetzt auch auf das iPhone aus, wovon Android-Nutzer schon ein wenig länger profitieren. Es kommt nämlich die Anzeige des Tempolimits in die Karten-App auf iOS und damit auch zugleich in Apple CarPlay. Und es kommt sogar noch mehr, worüber sich auch Android-Nutzer freuen würden.

Denn es gibt bei der Version für Apple-Geräte eine Besonderheit für die Anzeige des gefahrenen Tempos. Die „Geschwindigkeitsanzeige ändert ihre Farbe, wenn Nutzer das Tempolimit überschreiten“. Dennoch sei das Feature nur für Informationszwecke, es ist erfahrungsgemäß manchmal ungenau.

Der Tachometer gepaart mit der Anzeige des Tempolimits ist in dieser Form übrigens für Android Auto noch gar nicht verfügbar, hier gibt es eben nur die Anzeige der maximalen Geschwindigkeit. Google ist uns Android-Nutzern also noch etwas schuldig.

via Techcrunch

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!