Man glaubt ja manchmal gar nicht wo man überall noch Verbesserungen in Apps wie Google Maps ansetzen kann, doch Google hat noch einen verbesserungswürdigen Punkt gefunden. Wer mit Google Maps beispielsweise direkt zu einem Geschäft navigiert, wird in Zukunft direkt gewarnt, wenn er außerhalb der Öffnungszeiten antreffen wird. Im Prinzip könnte so verhindert werden, dass […]

Man glaubt ja manchmal gar nicht wo man überall noch Verbesserungen in Apps wie Google Maps ansetzen kann, doch Google hat noch einen verbesserungswürdigen Punkt gefunden. Wer mit Google Maps beispielsweise direkt zu einem Geschäft navigiert, wird in Zukunft direkt gewarnt, wenn er außerhalb der Öffnungszeiten antreffen wird. Im Prinzip könnte so verhindert werden, dass ihr unnötigerweise wo hinfahrt oder möglicherweise eine deutlich zu frühe Anreise plant. Definitiv sehr hilfreich!

Ob die Funktion nun auch schon im deutschen Google Maps verfügbar ist, kann ich euch auf Anhieb gar nicht sagen. Möglicherweise wird die neue Funktion auch erst in den kommenden Wochen bei uns verfügbar sein. Die neuste Version der App installiert zu haben schadet auf jeden Fall nicht.

Wer selbst Orte bei Google Maps pflegt, kann dort auch Öffnungszeiten hinterlegen, was durchaus praktisch ist!

(via Phandroid)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.